Meldungen

Moderne Forstwirtschaft – hautnah erlebt!

Teilnehmer erkunden zum Frühlingsspaziergang den Wald mit allen Sinnen

Anlässlich der Aktion „Frühlingsspaziergänge“, welche durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) organisiert wird, begaben sich Mädchen und Jungen der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. und Interessierte, auf eine Wanderexpedition in den Staatsforst der Kühnichter Heide. Unter dem Motto „Pflanzen und Tiere des Waldes“ gingen die Teilnehmer am Montag, den 8. Mai 2017 gemeinsam mit Exkursionsleiter Peter Muster vom Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Oberlausitz, Revier Seidewinkel, auf eine 90-minütige Tour.

mehr lesen »

„Kräutervielfalt von Wiese, Wald und Garten“ – Expertentag für Senioren

Jetzt, wo die Tage endlich sonniger werden, wird die Lust auf bunte Frühlingsküche mit leichten Gerichten, raffiniert mit den verschiedensten Kräutern zubereitet, geweckt. Ob aus dem eigenen Garten oder aus dem Wald oder von der Wiese – frisch schmecken sie einfach köstlich.
Aus diesem Grund lädt das Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich- Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) am Mittwoch, den 24. Mai 2017 von 10:00 bis 13:00 Uhr ins Kloster St. Marienstern zum Seniorenexpertentag ein. Unter dem Motto „Kräutervielfalt von Wiese, Wald und Garten“ erfahren alle interessierten Senioren und Seniorinnen durch erfahrene Experten viel Wissenswertes rund um das Thema.

mehr lesen »

Gutscheinübergabe an Schulleiterin Ines Lesche (2. V. li.) und drei Schüler der 9. Klasse

Schokolade getestet und Kochen mit regionalem Spitzenkoch gewonnen - Oberschule Wittichenau freut sich auf Kochevent

Zum Frühlingsmarkt am 7. April 2017 in Wittichenau nahmen mehr als 60 Schülerinnen und Schüler der Oberschule Wittichenau an einem Sensorik-Test teil. Dieser wurde im Rahmen der Initiative „Lebensmittel sind wertvoll“ von der Professur für Lebensmitteltechnik der Technischen Universität Dresden und dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. durchgeführt. Neben der Beurteilung und Verkostung von Schokolade mit Fettreif beantworteten sie auch Fragen zu Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum. Damit haben die Schülerinnen und Schüler nicht nur zum wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn beigetragen sondern auch neue Geschmackserfahrungen und ein Kochevent in ihrer Schule gewonnen.

mehr lesen »

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.