Meldungen

Projekt im Rahmen der Aktion Mensch wird unterstützt - „NaturKunstWerkstatt inklusiv“ kann sich über 500 Euro freuen

Die Kinder, die seit dem 08. August 2016 im Projekt „NaturKunstWerkstatt inklusiv“ mitarbeiten, freuten sich sehr und möchten Danke sagen.
Aus Anlass seines 60. Geburtstages bat Peter Neunert, Geschäftsführer des Christlich- Sozialen Bildungswerkes e.V. (CSB) und Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. (SLK) auf Geschenke zu verzichten, dafür aber einen Beitrag für die offene Kinder- und Jugendarbeit zu leisten.
Peter Neunert entschied, das Geld der „NaturKunstWerkstatt inklusiv“ zukommen zu lassen. Diese ist eine gemeinsame Initiative der Wohnstätte für Kinder und Jugendliche mit Handicap, des Trägerwerkes Soziale Dienste, der Kinder- und Jugendfarm des CSB und der Körperbehindertenschule Hoyerswerda.
Das Geld wird für die Anschaffung von Werkzeugen verwendet.

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.